KUW - Kinder und Jugendliche unterwegs

 

Die Kirchliche UnterWeisung (KUW) führt in die Welt des christlichen Glaubens ein. KUW ist ein Angebot, das sich an Kinder von der 2. bis zur 9. Klasse richtet. Erteilt wird dieser ausserschulische, freiwillige Religionsunterricht von ausgewiesenen Fachpersonen wie Katechetinnen und Katecheten, Pfarrerinnen und Pfarrer sowie KUW-Mitarbeiterinnen.

Die KUW wird mit der Konfirmation abgeschlossen.

Auskunft:
Hanni Jungen, KUW-Koordinatorin
Ingrid Tschirren, KUW-Sekretariat

Schülerinnen und Schüler, die eine auswärtige Schule besuchen, jedoch innerhalb der Kirche Belp-Belpberg-Toffen wohnen und hier die KUW besuchen möchten sowie Schülerinnen und Schüler, die das Oberstufenzentrum (OSZ) Belp oder die Oberstufe in Toffen besuchen, ausserhalb der Kirchgemeinde Belp-Belpberg-Toffen wohnen, die die KUW jedoch mit ihren Klassenkameraden absolvieren möchten, melden sich für Auskunft bei Hanni Jungen, KUW-Koordinatorin oder Ingrid Tschirren, KUW-Sekretariat.

Programm der Kirchlichen Unterweisung