Begegnung

Ein fröhliches Kommen und Gehen, nach Anlässen oder einfach so beisammensitzen, sich auf einen Schwatz treffen, den spielenden Kindern zuschauen, spazieren und die Natur geniessen – so stellen wir uns die Begegnungen in und rund um die Kirchen in Toffen und Belp vor. Es sind die Begegnungen, die eine lebendige und solidarische Gemeinschaft fördern. Gemeindeaufbau braucht Begegnungen. Wir wollen als Kirchgemeinde entgegenkommend und zugewandt sein. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

KiZe-Bistro Toffen

Anlässlich der "Langen Nacht der Kirchen" wurde unser brandneues KiZe-Bistro mit vielen Gästen offiziell eingeweiht. Jeden Dienstagmorgen und Freitagnachmittag ist das KiZe-Bistro nun geöffnet. Es wird von einem Team von Freiwilligen betrieben. Häufig sind auch Pfarrpersonen oder Mitarbeitende der Kirchgemeinde vor Ort und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Im Innenbereich befinden sich kleinere und grössere Tische, eine Lounge-Ecke, eine Bartheke und ein Kinderbereich mit Spielmöglichkeiten.

Bei schönem Wetter lädt auch der Aussenbereich zum Verweilen und Geniessen ein. Unter dem Schatten der Platanenbäume lässt's sich wohl leben, der Spielplatz gleich nebenan mit grossem Sandkasten und Wasserspielen lässt jedes Kinderherz höher schlagen.

Die selbstgemachten Kuchen im Glas, vegane Glacen vom "Stängeli-Chünig" oder kleine Snacks von der Bäckerei Fahrni hat das KiZe-Bistro im Angebot. Kalte Getränke bis hin zu heissen Köstlichkeiten wie Tee und Kaffee sind zu haben. Wenn Sie wollen,  dürfen Sie auch ihr eigenes Picknick mitbringen.

 

ÖFFNUNGSZEITEN:  Dienstag, 08.30 bis 11.30 Uhr und Freitag, 14.00 bis 18.00 Uhr

 

Kommen Sie vorbei! Sie sind herzlich Willkommen!

Familientreff im Kize Toffen

Kommen Sie mit ihren Kindern vorbei im neuen Familientreff im KiZe-Bistro Toffen, Kanalweg 13.

Zusammen Kaffee trinken und Zvieri essen, plaudern und Kontakte knüpfen, während die Kinder spielen, basteln und eine Geschichte hören – das ist der Familientreff im KiZe.

Wir verbringen gemütliche Stunden miteinander und lassen den Nachmittag um ca. 18.00 Uhr mit einem einfachen Znacht ausklingen.

Das Angebot ist für alle offen und kostenlos.

Auskunft: Ingrid Tschirren, 031 819 44 18

Der nächste Familientreff findet statt:

Freitag, 01. Dezember, 16 bis 19 Uhr

 

Freiwilliges Engagement

Wir suchen Menschen, die sich für Begegnungen begeistern. Menschen, denen solidarische Gemeinschaft im Dorf und darüber hinaus ebenfalls wichtig ist.

Menschen, die sich freiwillig engagieren, weil sie Begegnungsmöglichkeiten eine gute Sache finden, weil sie gemeinsam etwas mit anderen bewirken wollen, weil sie Freude am Miteinander haben.

Kontakt: Pfarrer René Schaufelberger, 031 819 06 31.