Jugend

Zusammen sein, Musik hören, Billard spielen, tanzen, zusammen essen, feiern, basteln...

Draussen in der Natur oder drinnen in den Räumlichkeiten der Reformierten Kirche Belp-Belpberg-Toffen.

Kinder und Jugendliche, seid herzlich willkommen! - Unsere Angebote auf einen Blick:

Der Schülertreff "ZIWAWE"

Der Treff ist für alle 4.- 6.-Klässler offen!

Alle Kinder, gleich welcher Konfession, sind herzlich willkommen!

Geöffnet ist der Treff in der Schulzeit jeden Freitag zwischen 14 und 17 Uhr.

Geleitet wird der Treff von Roman Koch. Ziel ist es, den Treff nicht nur für, sondern mit Jugendlichen zu gestalten. Das Treffteam, bestehend aus mehreren Mittelstufenschülerinnen und -schülern, hilft bei der Programmgestaltung mit und bringt so ihre eigenen Ideen ein.

Es ist auf jeden Fall Gelegenheit, zusammen zu spielen (Töggelichaschte, Billard, Ping Pong usw.), Musik zu hören, ab und zu einen Film zu schauen, es einfach zusammen lustig zu haben... Zum Selbstkostenpreis kann man kleine Snacks naschen.

Daneben werden auch zusätzliche Events angeboten wie Outdoor-Aktivitäten, Ausflüge etc.

Aktuelles Programm

Auskunft:
Roman Koch, Jugendarbeiter

Wegbeschreibung ZIWAWE

 

 

Der Moditräff Belp

Der Moditräff Belp richtet sich an Mädchen von der 5. bis zur 9. Klasse.

Der Moditräff hat neue öFFNUNGSZEITEN:

AB SOFORT JEDEN MITTWOCH VON 15 UHR BIS 18 UHR IM CHORNHÜSLI BELP

 

Während der Schulzeit treffen sich die Mädchen im "Chornhuus", Dorfstrasse 34 (vor der Kirche) jeweils mittwochs von 15 bis 18 Uhr. Miteinander reden, singen, tanzen, schminken, basteln, eigene Ideen umsetzen... Die Mädchen helfen mit bei der Gestaltung des Programms und organisieren sich so weit als möglich selbst. Ab und zu werden auch mädchenspezifische Themen diskutiert.

Der Moditräff Belp ist ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendfachstelle Belp und der Jugendarbeit der Reformierten Kirche Belp-Belpberg-Toffen.

Auskunft:
Katrin Wittwer, Jugendarbeiterin und Angela Leibundgut, 031 819 44 34

Programm

Jugend-Gottesdienste

5x im Jahr am Sonntagabend gehört die Kirche euch! Spannende Themen, interessante Gäste, schöne Musik, gute Gemeinschaft und die richtige Mischung aus Tiefgang und Spass: das alles zusammen ergibt einen Jugendgottesdienst! Anschliessend sind alle zum Apéro eingeladen.

Auskunft:
Michaela Schönberger, Pfarrerin

Programm

 

 

Klettern und mehr

Wir treffen uns, um gemeinsam den Klettersport zu erleben.
Vertrauen gewinnen in sich selber und den Kletterpartner oder die Kletterpartnerin.
Grenzen ausloten und erfahren, Angst abbauen und sich durchsetzen, das sind wichtige Ziele unserer Kletterangebote.

 

 

Hoch hinaus

Wir befassen uns seriös mit Knoten, Sicherungs-, Abseil- und Aufstiegstechniken. Spass, Herausforderung und ein Tropfen Angstschweiss garantiert! Einsteiger/Einsteigerinnen ab der 3. Klasse sind nach Anmeldung und Absprache jederzeit willkommen. Die Angebote werden von unserer kompetenten Expertin und Erlebnispädagogin Alexa von Wehren und Team geleitet. Wir klettern im Kletterzentrum "Magnet" in Niederwangen oder in der freien Natur. Die Angebote werden im Ferienpass Belp oder auf unserer Homepage ausgeschrieben.

Auskunft:
Alexa von Wehren, Erlebnispädagogin

Programm:

Streetdance-Gruppe "roundabout"

"roundabout" ist ein mädchenspezifisches Gesundheitsförderungs- und Präventionsangebot, das seit dem Jahr 2000 besteht und vom Blauen Kreuz initiiert wurde. In der ganzen Schweiz existieren knapp 100 roundabout-Streetdance-Gruppen mit über 1000 Teilnehmerinnen und 230 meist freiwillig engagierten Gruppenleiterinnen. Lokale Partner - in Belp die Reformierte Kirche - unterstützen die roundabout-Gruppe vor Ort, die kantonale Leiterin unterstützt die Gruppenleiterinnen individuell.

Tanzen ist Träumen mit den Füssen!

Dieses Zitat von Fred Astaire ist zeitlos und für alle Formen des Tanzens Realität.

Unsere roundabout-Gruppe steht jungen Frauen ab 12 Jahren offen. Die Tänzerinnen erhalten die Möglichkeit sich zu bewegen, dabei Spass zu haben, sich zu entfalten, ihren Körper schätzen zu lernen und ihre Einzigartigkeit zu entdecken.

"roundabout" trifft sich jeden Mittwoch von 18.30 bis 20 Uhr in den Räumen des ZIWAWE am Zimmerwaldweg 7 in Belp. Neben dem Einstudieren von Choreografien und Moves bleibt auch Zeit für Zusammensein und Gespräche.

Auskunft: Isabelle Bregy, Leiterin, Tel. 078 725 13 07

 

Moditräff meets roundabout:

Am 2. November besuchten die Modis vom Moditreff die Modis von roundabout. Gemeinsam wurden einige coole Moves einstudiert und präsentiert. Ein gelungener Anlass, der Lust auf mehr vermittelte. Danke den Leiterinnen Isabelle und Yvonne!

Jugendtreffs in Toffen

Die Jugendfachstelle Boxfish bietet in Toffen in der alten Landi beim Bahnhof einen Schüler- und einen Jugendtreff an.

Schülertreff: jeden Mittwochnachmittag von 14 bis 17 Uhr. Ab der vierten Klasse.

Jugendtreff: jeden Freitagabend von 19 bis 23 Uhr. Für Jugendliche ab der siebten Klasse.

Während der Schulferien sind die Treffs geschlossen.

Auskunft: Matthias Zbinden, Fachstellenleiter Boxfish, 031 802 13 70

www.boxfish-ja.ch

Partner und Links

Wir arbeiten mit folgenden Partnern und Organisationen zusammen:

Hilfreiche Links:

  • www.seelsorge.net: die Internet-Seelsorge - das Netz, das hält!
  • sms an 767: die Hilfe liegt in deiner Hand! - Hier bekommst du Hilfe! Sende ein SMS an767